Elekrotherapie mit dem AmpliVElektrotherapie-Hund_textet synchro

Die Elektrotherapie ist eine klassische physiotherapeutische Behandlungsmethode. Es gibt verschiedene Frequenzbereiche, mit denen man therapeutisch arbeiten kann. Die Akzeptanz von Tieren und in unserem Fall vom Hund gegenüber Strom ist sehr gut.

Das AmpliVet synchro arbeitet gleichzeitig mit 3 therapeutisch wirksamen Frequenzen (Mittelfrequenz, Niederfrequenz, Schwellfrequenz), die je nach Indikation und Heilungsprozess beliebig kombinierbar sind. Das AmpliVet spricht aber nicht nur Nerven und Muskeln gleichzeitig an, es arbeitet erstmals in der Gewebstiefe und das auf Zellebene. Man dringt so an Schädigungen in beliebiger Tiefe bis zur Knochenhaut vor und behandelt so wirklich die geschädigte Struktur. Das steigert die Gewebsernährung und den Abtransport der Abfallstoffe und darüber hinaus wird die Zelle selbst zu erhöhter Teilfähigkeit angeregt.

Diese Therapie ist bei nahezu allen akuten oder chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates einsetzbar.