hunde-massage-01Seminare/Kurse

Massageseminar

Hunde stehen menschlichen Berührungen normalerweise positiv gegenüber. Vielleicht werden dadurch Erinnerungen wach, denn es liegt im angeborenen Verhalten der Hundemama, ihre Welpen von Geburt an abzuschlecken.

Die Hunde genießen die volle Aufmerksamkeit, die ihnen während der Massage zu Teil wird. Es ist diese spezielle Zeit, die förderlich ist für das Mensch-Hund-Team und die Bande noch fester knüpft.

Außer den positiven körperlichen und seelischen Effekten für unseren Vierbeiner hat die Massage mit dem geliebten Tier auch für uns etwas Beruhigendes, Stresslinderndes und Stimmungsförderndes

CavalettiMobiTrain

Bewegung ist nicht nur für uns Menschen wichtig, sondern auch für unseren Hund. Sie steigert seine Fitness, fördert seine Körperwahrnehmung und wirkt sich positiv auf seine Muskulatur aus. Nicht zuletzt fördert sie die Gelenkbewegung. Alles positive Aspekte – wenn die Bewegung richtig dosiert wird und die Belastung der Gelenke und deren umgebender Strukturen ausgewogen ist.